schliessen

Anmeldung

Registrierung

Als Kunde können Sie von vielen Vorteilen profitieren. Nutzen Sie die einfache und elektronische Bestellabwicklung! Bei Fragen sind wir gerne für Sie da.

Art.-Nr. 022125

ECOLAB® SEKUSEPT PLUS-Konzentrat für Instr. Desinfektion, Fl. 2 lt BAG-Nr. 87350

Reinigungsaktive und leistungsstarke Instrumentendesinfektion

2 l

Produktinfos

ECOLAB® SEKUSEPT PLUS-Konzentrat für Instr. Desinfektion, Fl. 2 lt BAG-Nr. 87350

Medizinische Instrumente stellen in gewisser Weise eine Verlängerung der Hand dar. Sie haben wichtige Funktionen und dringen in sensible Bereiche des Körpers vor. Deshalb ist gerade hier ein Höchstmass an hygienischer Sicherheit nötig. Am Instrumentarium bleiben Rückstände von Blut, Eiweiss und Gewebe haften. Aus diesem Grund ist eine sichere Reinigung und hochwirksame Desinfektion unverzichtbar – zum Schutz für den Patienten und auch für das Personal. Wichtige Aspekte bei der Instrumentendesinfektion sind: - Eine hervorragende Materialverträglichkeit - Ein umfassendes Wirkspektrum bei der Desinfektion - Eine gute Reinigungsleistung - Kurze Einwirkzeiten - Niedrige Anwendungskonzentrationen - Geringe Gefahrstoffbelastung des Personals. Sekusept® Plus erfüllt all diese Anforderungen. Es dient zur Reinigung und Desinfektion von medizinischen Instrumenten aus Metall, Kunststoff, Glas, etc. Darüber hinaus bietet es einen besonderen Vorteil, denn es ist hervorragend geeignet für nicht wärmebeständiges Material. Möglich wird dies durch den innovativen Wirkstoff Glucoprotamin®. Wirksam gegen Bakterien (inkl. TB) und Hefen. Begrenzt viruzid (inkl. HIV, HBV, HCV), gegen Adeno- und Papovaviren gemäss RKI-Empfehlung 1/2004. RKI-gelistet (A).
ANWENDUNGSHINWEISE: Instrumente sofort nach Gebrauch in die Sekusept Plus-Lösung einlegen. Auf vollständige Benetzung achten. Nach vorgeschriebener Einwirkzeit die Instrumente der Lösung entnehmen und mit Wasser von mindestens Trinkwasserqualität (besser mit sterilem aqua dest. oder vollentsalztem Wasser) gründlich abspülen. Materialveränderungen bei Polycarbonat, Polysulfon und Acrylglas im Dauereinsatz sind nicht auszuschliessen, können jedoch durch ausreichendes Spülen nach jeder Anwendung weitestgehend vermieden werden. Nicht geeignet für Instrumentarium aus Silikon.
1.5 % 30 ml auf 2 l Wasser, 60 Minuten
2.5 % 50 ml auf 2 l Wasser, 30 Minuten
4.0 % 80 ml auf 2 l Wasser, 15 Minuten
3.0 % 60 ml auf 2 l im Ultraschallbad (inkl. TB), 5 Minuten.
Unbelastete Anwendungslösung: Standzeit 10 Tage (abgedeckte Instrumentenwanne).
Belastete Anwendungslösung: Laut Richtlinie des RKI ist die Lösung täglich frisch anzusetzen. Bitte beachten Sie die Angaben der Instrumentenhersteller.
Wirksamkeitsspektrum:
levurozid, bakterizid (inkl. MRSA und MRGN), tuberkulozid, begrenzt viruzid (inkl. HIV, HBV, HCV und Influenza), Adenovirus, Polyamavirus (SV 40).
Volumen 2000 ml
Diese Seite verwendet Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern und dem Benutzer bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.
Weitere Informationen

Loader